[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
flow
Beiträge: 1 | Zuletzt Online: 05.10.2017
Registriert am:
23.08.2017
Geschlecht
keine Angabe
    • flow hat einen neuen Beitrag "Kriegseinmische oder blöd gelaufen?" geschrieben. 23.08.2017

      Servus mitanand!
      jetzt möchte ich hierzu dann doch Stellung nehmen bevor wir hier in ein schlechtes Licht gerückt werden.

      Den Ablauf hast du ja exakt beschrieben. Ihr habt am 21.08.17 um 23:xx:xx Uhr eine Kolonie von uns getaked. Wir haben am folgenden 22.08.17 intern einen Retake für den Abend (20:xx:xx Uhr) angesetzt. In der Zwischenzeit wurde euch dann der Krieg erklärt.

      Nun ist es so, dass wir uns zur Zeit des Takes bewusst waren, dass euch der Krieg erklärt wurde. Trotzdem haben wir uns entschlossen unseren Retake durchzuziehen - allerdings haben wir zeitgleich Verhandlungen mit euch geführt um Bedingungen für eine friedliche Rückgabe zu Besprechen. Unsere Angebote waren sehr großzügig, so viel kann ich dazu sagen.
      Leider wurde der User der im Besitz der Kolo war von Seiten der Allianz eine Verhandlungslösung ausgeredet oder verboten (Zitat: "sorry meine alli dreht fast durch die kolo einfach so zu überlassen").
      Da eine Verhandlungslösung damit gescheitert war sind wir den Retake durchgeflogen, guten Gewissens.

      Ihr behauptet, dass die Kriegserklärung einen bestehenden Krieg nur offiziell macht. Habt aber scheinbar Zeit in einem aktiven, inoffiziellem Krieg auf völlig unbeteiligte Allies Takes zu fliegen. Wenn dem so ist müsst ihr eben auch Zeit haben die in diesem Fall von uns getakte Kolo zu Verteidigen oder eben an den Verhandlungstisch zu sitzen und eine für beide Seiten vorteilhafte Lösung zu finden.

      Desweiteren ist die sod diese Runde durch verschiedene Zweifelhafte Aktionen gegen uns aufgefallen (Thema noscan bashes mitten in der Nacht von extrem gepushten Usern oder die große Anzahl von Fakes bei takes) - Bereitschaft diese Themen zu besprechen und eine Lösung zu finden dazu war das SoD hc leider nicht bereit. Und trotzdem waren wir bereit mit euch über die Kolo zu Verhandeln. Leider wird anstatt dies zu wertschätzen jetzt hier von Kriegseinmische gesprochen. Ob das dem ansehen der Allianz SoD zuträglich ist darf jeder für sich selbst Entscheiden.


      Für mich ist das Thema hiermit erledigt - Viel Spaß im bevorstehenden Krieg

Empfänger
flow
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen